Juni 2017

01.

Kino in Gethsemane

05.

Begrüßungsgottesdienst
der neuen Konfirmanden

Zur Begrüßung der neuen Konfirmanden 2018 ist die Gethsemane Kirche an diesem Pfingstmontag gut gefüllt. Die Konfirmanden haben Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde zu diesem Gottesdienst mitgebracht. Thema des Gottesdienstes ist die „Lutherrose“. Die Bedeutung der einzelnen Farben und Symbole werden erklärt und zusammengefügt, bis die komplette „Lutherrose“ erkennbar ist. In Keksform ist die „Lutherrose“ von den Konfirmanden mit ihren Eltern und Konfirmandenpatin Gisela Mohr gebacken worden und nach dem Gottesdienst an die Besucher verteilt worden. Es werden viele Lieder gesungen ...
weiterlesen...

April 2017

13.
Abendmahlsgottesdienst der Konfirmanden am Gründonnerstag

In gut gefüllter Kirche findet sich der aktuelle Konfirmandenjahrgang mit Eltern, Paten, Angehörigen und Freunden ein, um gemeinsam das erste Abendmahl zu feiern. Eigentlich war die Teilnahme von Anba Damian, dem Bischof der Koptischen Kirche in Deutschland geplant, aber aufgrund der aktuellen Ereignisse in Ägypten...

14.
Gottesdienst zur Todesstunde Jesu

Die Passionszeit ist eine Zeit der Besinnung. Manchmal, eher am Rande, streifen wir dabei die Gestalt des Judas, doch sie bleibt merkwürdig blass, als ob für uns schon alles klar sei über Judas. Unser Urteil über ihn scheint festzustehen. weiterlesen...

Februar 2017

08.
Gegenseitige Nutzungsmöglichkeiten zwischen der Musikschule und der Kirchengemeinde sowie Auftrittsmöglichkeiten junger Musikanten in Gethsemane werden verabredet.

09.
Thema des heutigen Gemeindenachmittags ist die Passionszeit. Pfarrer Törner erklärt die Bedeutung der Namen der einzelnen Sonntage. Frau Großwiele ist zu Gast und es werden passende Lieder zu diesem Thema gesungen. Wie immer werden die Besucher des Gemeindenachmittages mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verwöhnt.

15.
Gartenfreunde und Kirchenvorstand treffen sich ...                                         weiterlesen...

Dezember 2016

2.-4.
Männerwochenende

Vom 2. bis 4. Dezember 2016 fand das Seminar „Von Mann zu Mann“ am Edersee statt.

Es gab eine Schreibwerkstatt mit Ralf Pasch, in der jeder sich mit dem beschäftigen konnte, was ihn gerade umgetrieben hat oder/und ihm wichtig war. Durch gezielte Fragen und Impulse wurden die Teilnehmenden von Herr Pasch „ins Schreiben“ gebracht. Dabei kam es überhaupt nicht darauf an, geschliffene, wohlgeformte Sätze zu produzieren, sondern es ging darum, dass den Männern zu bestimmten, selbst gewählten Themen Geschichten aus ihrem Leben eingefallen sind. Und diese Geschichten - witzig, ernsthaft, traurig, interessant bis spektakulär... weiterlesen...

Oktober 2016

4.
Besuch in der Bahnhofsmission

Die Konfirmanden besuchen am 4. Oktober die Bahnhofsmission in Kassel-Wilhelmshöhe. Es gibt sie seit etwa 110 Jahren. Die Aufgabe der Mission besteht vor allem darin Menschen sowohl beim Umsteigen in die Züge zu helfen als auch Bedürftige mit Spenden zu versorgen. Das kann beispielsweise ein Stück Brot sein.

Das Team der Bahnhofsmission besteht aus 8 Personen. Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich und sind in zwei Gruppen aufgeteilt. Es gibt die evangelische Gruppe, welche aus 3 Herren und sonst nur Frauen besteht. Die Katholische besteht allerdings nur aus Frauen. Die Gruppen teilen sich die Arbeit im Tageswechsel ein. Frau Klein ist seit 25 Jahren Leiterin der katholischen Bahnhofsmission. weiterlesen...

August 2016

Die evangelische Kirche in Baunatal ist momentan komplett eingerüstet, da das Gründach des Gotteshauses erneuert wird. Wenn man die Theodor-Heuss-Allee entlang fährt, fallen allerdings zuerst zwei riesige Plakate, die an dem Gerüst hängen, ins Auge.

„Auffahrunfälle hat es aber noch keine gegeben“, sagt Pfarrer Günter Törner schmunzelnd. Bevor er die Plakate anbringen ließ, habe er sich auch das Okay der Stadtverwaltung geholt.

Die Aktion ist eine Anspielung auf Luthers 95 Thesen, die dieser vor 499 Jahren an die Kirche in Wittenberg anschlug. Statt Thesen hängen in Baunatal 95 Sprüche aus der Gemeinde. Die Sprüche der Bibel sind eine Hilfe zum Leben und das Evangelium die freimachende Botschaft... weiterlesen...

Juni 2016

Besuch im Bibeldorf in Rietberg

Eine Gruppe Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde Baunatal-Mitte und eine Gruppe der Kirchengemeinde Schauenburg machen an diesem Tag einen Gemeindeausflug ins Bibeldorf nach Rietberg. Begrüßt werden sie dort von der Geschäftsführerin Frau Eva Fricke. Nach einer kurzen Einführung beginnt die aktive und abwechslungsreiche Besichtigung und Führung des Bibeldorfs. Die Gemeindemitglieder fertigen wie vor 2000 Jahren einen Hammer, ein dickes Seil und mahlen Mehl, woraus zum Schluss Brot gebacken wird, welches selbst verköstigt werden darf. Zum Abschluss stärken sich alle bei Kaffee und Kuchen und treten beeindruckt von dem Erlebten die Heimreise an. Das Bibeldorf ist immer ein Besuch wert. weiterlesen...

April 2016

03.
Am 03. April beginnt um 10.00 Uhr der Konfirmationsgottesdienst der diesjährigen Konfirmanden... Die Konfirmanden stellen ihren selbstgestalteten Konfirmationsspruch vor und erklären den Gottesdienstbesuchern, was es ihnen bedeutet. Ein Konfirmandenvater verliest viele gute Wünsche für die Jugendlichen. Vor der Einsegnung singt ein Sänger das Lied „Dies ist dein Leben“, von Philipp Dittberner, für die Konfirmanden. Dies ist die Überraschung von den Konfirmandeneltern für ihre Kinder. Dann erfolgt die feierliche Einsegnung durch Pfarrer G. Törner. Der Kirchenvorstand gratuliert und beglückwünscht die Konfirmierten. Ein schöner Konfirmationsgottesdienst, den die Familien hoffentlich lange in Erinnerung behalten.
weiterlesen...

Februar 2016

23.
Konfer-Tag in der Gethsemane Kirche
Ab 12.00 Uhr kommen alle Konfirmanden ... der Kirchengemeinden Baunatal-Mitte und Schauenburg zu einem Konfer-Tag in unserer Kirche zusammen... Der Kirchraum wurde komplett geräumt und mit den Sitzkartons ausgestattet. Hier und in den anderen Räumen der Gethsemane Kirche werden dann in einzelnen Gruppen die Konfirmationssprüche gestaltet. Es wird unter anderem getöpfert, Stoffe werden bedruckt, Grußkarten werden mit Kalligraphie gestaltet und einige Sprüche werden als Standbilder, oder musikalisch dargestellt... Ein gelungener Konfertag, der von Pfarrer Törner ins Leben gerufen wurde.

Dezember 2015

10.

Gemeindenachmittag

13.

Gottesdienst der Konfirmanden

Diesen Gottesdienst gestalten die Konfirmanden selbstständig. Thema ist: „Was haben die Bibelgeschichten noch mit unserem heutigen Leben zu tun?“ Es wird ein Rollenspiel der Konfirmanden aufgeführt, bei dem ein Blinder mit Blindenhund eine Gastrolle haben. Es ist ein sehr unterhaltsamer und kurzweiliger Gottesdienst. Im Anschluss an diesen Gottesdienst gibt es Kaffee und Kuchen und kleine Gesprächsrunden.

weiterlesen...

Oktober 2015

04.
Gottesdienst mit Gemeindefest

Zum Erntedankfest findet in diesem Jahr der Gottesdienst um 13.00 Uhr statt. Ein wunderschön geschmückter Altar empfängt die zahlreichen Gottesdienstbesucher. Zuständig für diese „Kunstwerk“ sind Herr und Frau Mohr, Frau Reichert und Herr Dettmar sowie Pfarrer Törner. ...

Im Anschluss findet das alljährliche Gemeindefest statt. Dank zahlreicher Kuchen und Salat Spenden wird rasch das Buffet eröffnet, zu dem es auch gegrillte Würstchen gibt. Die Bewohner der Baunataler Wohnstätten backen bei strahlendem Sonnenschein Waffeln im Kirchhof.
weiterlesen...

Juli 2015

03.

Besuch in der Lokalredaktion „Stadtzeit“
Als Gegenleistung einer Vereinbarung beim Kasseler Marktplatz 2014, war der Besuch bei der „Stadtzeit“... Zwei Mitglieder des Kirchenvorstandes von Baunatal-Mitte besuchten Herrn Schaake von der „Stadtzeit“ in der Friedrich-Ebert-Straße.

10. – 12.
Gospelworkshop in der Gethsemane Kirche
Vom 10. bis 12. Juli findet ein Gospelworkshop in der Gethsemane Kirche statt. Veranstalter ist der Gospelchor aus Baunatal-Großenritte, „Heaven´s Voices“, gemeinsam mit den Kirchenmusikern Micha Keding, Marion Gutzeit und Hilmar Kettwig... In der voll besetzten Kirche findet am Sonntag, um 17.00 Uhr, das Konzert statt.

weiterlesen...

Mai 2015

14.

Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Auszug aus der Predigt:
Während die Himmelfahrt Jesu schwer vorstellbar ist, ist hingegen der HIMMEL sehr positiv besetzt.

Ein „Geschenk des Himmels“, so war’s im STERN zu lesen über die Geburt von Prinzessin Charlotte dem 2. Kind von Herzogin Kate und Prinz William. »Ich tanze mit dir in den Himmel der Liebe hinein ...«, so können wir – ziemlich schnulzig - das Glück der Liebe besingen, oder auch die richtige Eiskrem »einfach himmlisch« finden. Oder auch „des Menschen Wille ist sein Himmelreich.“ oder wir können auch im „siebenten Himmel“ schweben. usw. usw.

weiterlesen...

März 2015

03. bis 05.

Konfirmandenfreizeit auf dem Himmelsfels
https://www.youtube.com/watch?v=rk1RPo2oAtM&feature=youtu.be

...

29.

Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden

Thema des Gottesdienstes war ein „Café der Fragen - Sinnsuche à la carte“. Die Jugendlichen haben sich u. a. mit folgenden Fragen beschäftigt und für den Gottesdienst Rollenspiele überlegt, in denen sie Antworten bzw. Anregungen gegeben haben, damit umzugehen.

weiterlesen...

Januar 2015

8.
Gemeindenachmittag
Nur wenige Gemeindemitglieder machen sich heute auf den Weg zum Gemeindenachmittag. Bei Kaffee und Kuchen sitzen die Besucher gemütlich zusammen.

15.
Kino in Gethsemane

16.
Neujahrsempfang

Zahlreiche Gäste folgen der Einladung zu einem „Dankeschön-Abend“ von Pfarrer Törner und dem Kirchenvorstand der Gethsemane Kirche. Zwischen Rückblick, Verabschiedung und Ausblick unterhält das Bauchrednerduo „Valsche Fögel“, aus Kassel, die Gäste. weiterlesen...

November 2014

01.11.

Pilger kehren zurück

 

10.

Frauenzeit

Vom 28.11. bis 07.12.2014 findet in Baunatal auf dem Marktplatz der Nikolausmarkt statt. Auch alle Kirchengemeinden sowie die Diakonie sind vom 03.12. bis 07.12.2014 dort mit einem Stand wieder vertreten. Dafür basteln wir und stellen Dinge für den dortigen Verkauf her.

mehr...

Gute Stimmung

Juli 2014

10.

Gemeindenachmittag

Heute feiern wir wieder einmal die Geburstagskinder der letzten vier Monate.

Zeitgleich haben wir die Kirchengemeinde aus Vellmar mit ihrem Pfarrer Stalb zu Gast bei unserem Gemeindenachmittag. Zahlreiche Gäste aus Vellmar haben sich in unserer Kirche eingefunden. Bei reichlich Kaffee und Kuchen lernt man sich ein wenig kennen und es wird sich ausgetauscht. Frau Ria Ahrend erzählt von und über Baunatal. Zwischendurch wird gemeinsam gesungen, dabei werden die Besucher von dem Seniorensingkreis aus Baunatal unterstützt. Gesättigt und sehr zufrieden traten die Besucher aus Vellmar ihre Heimreise an.

mehr...

Konfis beim Stadtfest

Konfis beim Stadtfest

Mai 2014

08.

Gemeindenachmittag
Passend zur Jahreszeit singen wir Frühlings- und Wanderlieder. Die Besucher des Gemeindenachmittags haben viel Spaß und Freude und singen begeistert mit. Während einer Pause gibt es Kaffee und Kuchen. Gut gelaunt und mit einem Lied auf den Lippen gehen die Besucher des Gemeindenachmittages nach Hause.
mehr...