Mein schönstes Erlebnis

Mein schönstes Erlebnis war 2014 als wir ans Steinhuder Meer nähe Hannover gefahren sind. Wir hatten dort eine kleine Ferienwohnung angemietet. Als wir angekommen sind haben wir erst mal unsere Nachbarn kennengelernt und deren Hund. Gleich am ersten Tag waren wir am Strand. Es war wunderschön.

Am nächsten Tag sind wir auf eine kleine Insel mit einem kleinem Boot gefahren. Die Bootsfahrt war sehr spannend, da es sehr geschaukelt hat und weil der wind so stark war sind wir auch manchmal ohne Motor gefahren, sondern einfach nur auf dem See getrieben sind.

Auf der Insel wurde uns dann sehr viel von einem Führer erzählt. Zum Beispiel, dass das die Burg der Familie Schaumburg zur Lippe gehört. Dann haben wir dort noch etwas gegessen und sind wieder zurück gefahren.

Die kleine Ferienwohnung war sehr gemütlich eingerichtet. Wir waren sehr oft am Strand und wurden auch sehr braun. Da wir dann schon mal in Hannover sind, dachten wir uns wir könnten dann ja auch gleich mal in den Hannover Zoo gehen. Dort gab es über 40 verschiedene Tierarten. Wir haben dort einen ganzen langen Tag verbracht. Zwei Tage später sind wir dann nachhause gefahren.

Sharleen Schmidt